Der VBLU ist der Verband der Bildungskommissionen des Kantons Luzern.

Der VBLU stärkt die Stellung der kommunalen Bildungskommissionen durch gezielte Dienstleistungs- und Unterstützungsangebote. 

Der VBLU

  • bietet den Bildungskommissionen Aus- und Weiterbildung an.- fördert den Erfahrungsaustausch und die Mitwirkung der Bildungskommissionen.

  • informiert seine Mitglieder und die Öffentlichkeit über bildungspolitische Anliegen.

  • führt ein Verbandsekretariat und unterhält eine Homepage.

Der VBLU vertritt die Interessen der kommunalen Bildungskommissionen, indem er Vertreterinnen und Vertreter in bildungspolitische Gremien und in kantonale Projekt- und Arbeitsgruppen delegiert.

Der VBLU wirkt als Bindeglied zwischen dem Bildungs- und Kulturdepartement, Verbänden, Politikerinnen und Politikern, Institutionen, Verbänden, Organisationen und Amtsstellen.

Der VBLU setzt sich für die bildungspolitischen Anliegen und deren Umsetzung ein.

Der VBLU nimmt Stellung zu Schulthemen, zu Gesetzes- und Verordnungsänderungen und Neuerungen im Bereiche Volksschule.

Der Vorstand besteht aus mindestens fünf Personen.