Kurs 1: Neu in der Bildungskommission, Einführungskurs VBLU und DVS

  • Wann
    Samstag 24.09.2022 08:30-12:30
  • Ort
    Pädagogische Hochschule Luzern, Frohburgstrasse 3, 6002 Luzern

  • .ics-Datei laden (Termin zu Outlook oder iCal hinzufügen)

Leitidee
Einblick erhalten in die Führung des kommunalen Volksschulangebot als gemeinsame Aufgabe des Kantons und der Gemeinden

Ziel
Die Teilnehmenden

  • erhalten einen Überblick über Ziele, Gliederung und Mitwirkende der Volksschule,
  • erfahren, wie die Schulführungsaufgaben zwischen Kanton und Gemeinden aufgeteilt sind und wie die Zusammenarbeit erfolgt,
  • lernen ihre strategische Führungsrolle auf Gemeindeebene näher kennen,
  • erhalten einen Überblick über die Aufgaben einer Bildungskommission.

Inhalt

  • Die Volksschule im Überblick: Ziele, Gliederung und Mitwirkende
    Schulführung als Verbundsaufgabe
  • Ebene Kanton: Übersicht über Organisation und Aufgaben sowie Schulentwicklung
  • Ebene Gemeinde: Übersicht über Organisation und Aufgaben
  • Tätigkeit in der Bildungskommission: konkrete Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortung
  • Abgrenzung operativer und strategischer Aufgaben
  • Praxisbeispiele: wichtige Arbeitsinstrumente der Bildungskommission
  • Erfahrungen und Fragen der Teilnehmenden


Leitung
Claudia Senn-Marty, Präsidentin VBLU, Präsidentin Bildungskommission Meggen
Christian Wyss, Abteilungsleiter Schulbetrieb I, DVS

Datum
Samstag, 24. September 2022

Zeit
08.30 Uhr – 12.30 Uhr

Ort
Pädagogische Hochschule Luzern, Frohburgstrasse 3, 6002 Luzern (Angaben zu Raum/Anreise folgen mit der Bestätigung)

Anzahl
max. 20 Personen

Kosten
CHF 225.-- pro Person für Mitglieder VBLU, CHF 325.-- pro Person für Nichtmitglieder

Die Kursunterlagen (ohne Präsentation) werden vor dem Kurs online zugestellt.

Anmeldeschluss

Freitag, 2. September 2022 > Melden Sie sich hier an.